Wilhelm-Löhe-Schulsport-Gemeinschaft e.V.

Bewegungskünste

       

Sehr viel...

 

Bewegung

 

bei den Bewegungskünstlern

Ab einem Alter von 7 Jahren können sich die Kleinen bei den Bewegungskünsten austoben. Den Kindern wird viel Freiraum zur individuellen Bewegung gelassen, was in diesem Alter enorm wichtig ist!

Neben dem Klettern an den Stangen, Hängen oder Springen mit den Seilen, kann man mit speziellen Kegeln das Jonglieren lernen. Für die ganz Mutigen haben wir sogar Einräder angeschafft, die jedoch einiges an Gleichgewichts- und Koordinationsvermögen verlangen. An der regen Beteiligung kann man sehen, dass dieses Angebot gerne angenommen wird und sehr viel Spaß macht.
Hier ein paar Bilder vom Zirkus Willy, der unter der Leitung von Tatjana Bilenko regelmäßig zu unterschiedlichen Anlässen gebucht wird.

Die Kunst der kreativen Bewegung üben auch die Großen, sprich "Erwachsenen" aus. "Groß" hin oder her - das spielerische Element steht natürlich auch hier im Vordergrund... Das Ganze immer dienstags am Abend.

 

Erwachsene
Dienstag: ca. 19.10 (im Anschluss an die Wirbelsäulengymnastik) - 21.45 Uhr
Mittwoch: 20.30 - 21.45 Uhr

Kinder:
Mittwoch: 13.30 - 15.00 Uhr
Freitag: 13.30 - 15.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Tatjana Bilenko 

 

 

 

WLSG
Deutschherrnstr. 10 · 90429 NBG buero@wlsg.de